Wodurch unterscheiden sich teurere von günstigeren Leuchten

Teure und günstigere Leuchten – darauf sollten Sie achten

Das Angebot an Leuchten ist fast unüberschaubar. Neben teuren Designermodellen gibt es Sonderangebote zu günstigen Preisen. Hier lesen Sie, worauf beim Kauf einer Leuchte zu achten ist.

Im Handel findet sich ein breit gefächertes Angebot an Leuchten für jeden Zweck, Geschmack und Geldbeutel. Neben Leuchten für den Außenbereich gibt es für Küche, Wohn-, Kinder- und Schlafzimmer das passende Modell. Nicht weniger umfangreich ist die Vielfalt hinsichtlich des Designs, die von Leuchten mit klaren Formen und Linien bis hin zu aufwendigen Lüstern aus echtem Kristall reicht. Leuchten unterscheiden sich auch in ihrem Preis und der Qualität. Modelle von Topdesignern liegen im oberen Preissegment, während Leuchten "von der Stange" zu günstigen Preisen zu haben sind.

Günstige Leuchten können eine ebenso gute Qualität und lange Lebensdauer aufweisen wie teure Modelle. Oftmals handelt es sich bei den Sonderangeboten um preislich reduzierte Auslaufmodelle oder Lagerräumungen infolge eines Sortimentswechsels. Vorsicht ist bei Produkten aus dem Ausland geboten. Aufgrund abweichender Gesetze im Herstellerland erfüllen diese Leuchten oftmals nicht die Anforderungen bezüglich der Sicherheit. Daher gilt es, Leuchten von bekannten Herstellern zu kaufen, die für ihre gute Qualität allgemein bekannt sind.

Darauf sollten Sie beim Leuchtenkauf besonders achten

Leuchten sind eine Anschaffung von bleibendem Wert und halten bei richtiger Pflege ein ganzes Leben lang. Beim Kauf einer günstigeren Leuchte achten Sie auf folgende Kriterien:

•     Herstellerland und Marke

•     Material und Verarbeitung

•     VDE-Prüfzeichen

•     Art des erforderlichen Leuchtmittels

Leuchten sind elektrische Geräte, die dauerhaft mit dem Stromnetz verbunden sind. Deshalb geht Sicherheit vor Design und Preis. In Deutschland hergestellte Leuchten tragen das VDE-Prüfzeichen, das deren Sicherheit und die Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen bescheinigt.

Leuchtenkauf beim Profi

Aus den soeben genannten Gründen sollten Sie Leuchten bei Experten wie forhouse.de kaufen. Dort erhalten Sie qualitativ hochwertige Ware und eine kompetente Beratung. Wer beim Leuchtenkauf seinen Geldbeutel schonen möchte, kann auf günstige Angebote zurückgreifen. Es empfiehlt sich, mit der Leuchte gleich die passenden Lichtmittel zu kaufen. Hier geht der Trend zu Halogen-, LED- und Energiesparlampen.

Hinterlasse eine Antwort
forhouse Newsletter:
forhouse-Wiki
© 2016 forhouse.de